Ricasoli Brolio Chianti Classico 2018

Chianti Brolio Ricasoli

Neulich hatte ich vom selben Weingut den Ricasoli Brolio Chianti Classico Riserva von 2017 probiert, der von mir tolle 93 Punkte bekommen hat. Dies hier ist sozusagen der „kleine“ Bruder. Nicht Riserva und aus einem jüngeren Jahrgang. Mal sehen, was er zu bieten hat. Suckling und Lobenberg haben beide 92 Punkte vergeben.

Im Bukett zurückhaltend, dezent. Mit den üblichen Noten von roten Beeren und Kirsche bei einer leichten alkoholischen Schärfe.

Der Geschmack passt zum Bukett. Dezente Frucht mit leichter alkohlischer Schärfe. Ein solider Wein, aber nichts besonderes. Hier würde ich nen Fünfer mehr investieren und zu dem Riserva greifen, denn da gibt es dann doch einen deutlich merkbaren Unterschied. Der Riserva ist voller, komplexer. Vielleicht würde es sich aber auch lohnen, ihn hier noch ein oder zwei Jährchen liegen zu lassen. Vielleicht würde er doch noch etwas an Geschmack zunehmen.

90 Punkte

Händler: Fachhändler
Toskana, Italien
Weinart: Rotwein
Rebsorte: Sangiovese
Alkohol: 13,5%
Preis: 14,50 €

Der Link unten ist ein Affiliate-Link mit einer Provision an mich. Er gilt daher als WERBUNG

Diesen Wein gibt es bei

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*